Aktuelles Heft

Fachfremd unterrichten

Nr. 85/2019

Aufgrund von (Fach-)Lehrkräftemangel und dem Klassenleiterprinzip, das vorsieht, dass die Mehrzahl an Unterrichtsfächern in einer Klasse erteilt wird, stehen viele Lehrkräfte vor dieser Situation, Fächer zu unterrichten, die sie nicht studiert haben. Was viele als Verwaltung des Mangels sehen, kann auch eine Chance sein: für die professionelle Entwicklung von Lehrkräften oder für überfachlichen, von Lernenden selbst gesteuerten Unterricht.

Inhalt ansehen