Aktuelles Heft

Eine für alle – Inklusive Schule

Nr. 16/2019

Inklusion ist ein Prozess mit dem Ziel, allen Menschen die Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. Inklusive Schule ist ein Teil davon, zu der Individualität und Differenzierungen gehören. Wichtig ist, dass sich alle als Mitglieder einer Lerngemeinschaft verstehen, auch wenn sie auf verschiedene Weise und zuweilen an verschiedenen Orten lernen. Wie solche Lerngemeinschaften entwickelt und am Laufen gehalten werden können und welche Hürden dabei zu nehmen sind, zeigen die Beispiele aus Schulen, die teilweise eine jahrelange Entwicklung hinter sich haben.

Inhalt ansehen