Aktuelles Heft

Lernumgebungen – Räume, Rhythmen, Regeln

Nr. 15/2019

Um erfolgreich und konzentriert lernen zu können, brauchen Schülerinnen und Schüler eine angenehme Lernumgebung. Wer diese Lernumgebung einrichten und ausbauen will, sollte keineswegs nur die Räume und ihre (architektonische) Ausprägung im Blick haben, sondern auch Akustik, Arbeitssicherheit, Rhythmisierung des Tages, digitale Ausstattung, Lern­settings, Regeln und vieles mehr. Nach welchen Kriterien und mit welchen Mitteln und Partnern sie Räume, Rhythmen und Regeln für das Lernen gestalten, zeigen Vertreterinnen und Vertreter sehr unterschiedlicher Schulen.

Inhalt ansehen